Pfadfinder

Seit Januar 1998 bin ich Mitglied der Pfadfinderschaft Schwarze Falken (PSF) auf dem Heilsberg in Bad Vilbel. Die PSF gibt es seit 1994 in unserer Stadt. Gegründet wurde sie von Dietmar Gabbert und Christian Adler in der ev. Heilig-Geist-Gemeinde. Die PSF ist somit Teil der evangelischen Kirche auf dem Heilsberg.
2001 gründete ich zusammen mit Matthias Bollinger die Sippe Albert Schweitzer für Kinder im Alter von 10-12 Jahren. Von August 2001 bis Dezember 2007 habe ich die Jugendgruppe als Sippenführer geleitet. In dieser Zeit war ich ebenfalls stellv. Stammesführer. Seit Dezember 2007 bin ich als Scout zur besonderen Verwendung tätig und besuche regelmäßig die Treffen der Pfadfindergruppen oder organisiere besondere Veranstaltungen wie Kanufahrten oder Zeltlager. Derzeit ist die Pfadfinderschaft leider inaktiv.
Im Zuge meiner Tätigkeit bei der Pfadfinderschaft habe ich sowohl erfolgreich einen Kurs zum Jugendgruppenleiter (Juleica) absolviert als auch die Ehrenamtscard vom Wetteraukreis erhalten. Darüber hinaus habe ich eine Ausbildung beim Arbeiter Samariter Bund (ASB) zum Sanitätshelfer absolviert und den Rettungsschwimmerkurs Silber erfolgreich bestanden.

Ski

Bereits als Kind habe ich das Ski fahren gelernt. Mit Freunden fahre ich jedes Jahr in der ersten Januarwoche in den Skiurlaub z.B. nach Österreich oder in die Schweiz. Ich darf behaupten, eigentlich jeden Abhang sicher nach unten zu gelangen.

In diesen Skigebieten durfte ich bereits die schneebedeckten Abhänge herunter fahren:

  • Skiarena Wildkogel (Neukirchen - Österreich)
  • Fanningberg (Mariapfarr - Österreich)
  • Obertauern (Österreich)
  • Mayrhofen (Österreich)
  • Zillertalarena (Gerlos - Österreich)
  • Crans-Montana (Schweiz)
  • Flims Laax Falera (Schweiz)

Tauchen

Mit dem Tauchen habe ich in der Türkei begonnen. Da ich mit 13 Jahren noch nicht im Meer tauchen durfte, musste ich meinen Tauschein im Alter von 14 Jahren auf fertig machen. Seitdem hat mich die Faszination der Unterwasserwelt nicht mehr los gelassen. Ich bin aber lediglich ein Urlaubstaucher geblieben. Ich habe trotzdem meinen AOWD gemacht sowie ein paar Zusatzqualifikationen wie Tieftauchen oder Nitrox. Mittlerweile habe ich schon eine ganze Reihe an Tauchspots über den Globus verteilt kennenlernen dürfen.
- Türkei
- Mallorca
- Menorca
- Ibiza
- Malta
- Kreta
- Ägypten
- Mexiko
- Malediven
- Mauritius

Fußball

Eine meiner großen Leidenschaften ist Fußball. Dabei schlägt mein Herz für Borussia Dortmund. Ich bin Vereinsmitglied beim BVB 09 und besuche regelmäßig Heim- und Auswärtsspiele der Borussia. Zu den besonderen Highlights zählt zweifelsohne der Mai 2002, wo ich live den Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft miterleben durfte. Ansonsten sehe ich mir die Spiele des BVB im TV bei Sky an. Seit 2011 bin ich stolzer Besitzer einer Dauerkarte.

Stipsi

Im Dezember 2020 hat unsere Familie noch einmal Zuwachs bekommen. Border-Collie-Dame Stipsi hält uns seitdem auf Trab und bereitet uns viel Freude.