Im September 2005 bin ich im Zuge der Bundestagswahl in die Christlich Demokratische Union (CDU) eingetreten. Zuerst habe ich mich nur in der Jungen Union engagiert, bevor ich über die Landtagswahlkämpfe 2008 und 2009 enger in die Arbeit der CDU eingebunden wurde. Seit 2007 gehöre ich der CDU-Stadtverordnetenfraktion Bad Vilbel als beratendes Mitglied an. Dem Vorstand der CDU Bad Vilbel gehöre ich ebenfalls seit 2007 an, damals jedoch noch als kooptiertes Mitglied in meiner Funktion als Vorsitzender der JU Bad Vilbel. Von November 2009 bis November 2011 gehörte ich als Beisitzer der Vorstand der Bad Vilbeler CDU an. Seit November 2011 unterstütze ich den Vorsitzenden als einer von zwei gleichberechtigten Stellvertretern. Von Oktober 2009 bis Oktober 2011 war ich stellvertretender Vorsitzenden der CDU Innenstadt. Nach meinem Umzug nach Gronau im Sommer 2011 gehörte ich dem Vorstand der Groanuer CDU von Dezember 2011 bis Dezember 2013 als stellvertretender Vorsitzender an. Seit Dezember 2013 bin ich Vorsitzender der CDU Gronau.

Im Mai 2009 wurde ich vom Kreisvorstand der CDU Wetterau als Pressesprecher berufen. Seit diesem Zeitpunkt gehöre ich dem CDU-Kreisvorstand als ständiger Gast an. Auf dem Kreisparteitag der Wetterauer CDU am 10. März 2012 wurde ich mit 72,9 Prozent der Delegiertenstimmen als Beisitzer in den Kreisvorstand gewählt. Im März 2014 kanidierte ich nicht erneut als Beisitzer für den Kreisvorstand, da ich dem Gremium als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion kraft Amtes mit Stimmrecht angehöre.

Politik

Am 18. Juni 2010 wurde ich mit 99,5 % von den Delegierten der CDU Wetterau auf Platz 15 der Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2011 gewählt. Die Mitgliederversammlung der CDU Bad Vilbel wählte mich im November 2010 auf Platz 11 der Kandidatenliste für das Stadtparlament.

Bei der Kommunalwahl am 27. März 2011 wurde ich von den Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürgern mit 6.152 Stimmen um fünf Plätze nach vorne kummuliert und konnte so erstmalig in die Stadtverordnetenversammlung einziehen. Zugleich wurde ich mit 38.308 Stimmen in den Wetterauer Kreistag gewählt. Dort konnte ich mich ebenfalls um einen Platz auf den Listenplatz 14 verbessern.

Am 30. März 2011 wählten mich die Mitglieder der CDU-Stadtverordnetenfraktion in Bad Vilbel gemeinsam mit Andreas Cleve und Karl Peter Schäfer zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden.

Von August 2011 bis Februar 2014 leitete ich den Arbeitskreis Energie & Umwelt der CDU-Kreistagsfraktion.

Im Januar 2012 wählten mich die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden. Diese Funktion übte ich bis Februar 2014 aus. Mein Zuständigkeitsgebiet waren die Themen des RUE-Ausschusses, also die Umwelt- und Energiepolitik sowie die Regionalentwicklung. Am 6. Februar 2014 wählten mich die Mitglieder der Kreistagsfraktion einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden der CDU im Wetterauer Kreistag.

Am 27. Juni 2015 wurde ich mit 100 % von den Delegierten der CDU Wetterau auf Platz 3 der Kreistagsliste für die Kommunalwahl am 6. März 2016 gewählt. Die Mitgliederversammlung der CDU Bad Vilbel wählte mich im November 2015 auf Platz 4 der Kandidatenliste für das Stadtparlament. Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Gronau am 10. Dezember 2015 wurde ich auf Platz 9 der Kandidatenliste für den Ortsbeirat Gronau gewählt.

Bei der Kommunalwahl am 6. März 2016 wurde ich von den Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürgern mit 7.427 Stimmen auf dem vierten Listenplatz bestätigt und konnte so zum zweiten Mal in die Stadtverordnetenversammlung einziehen. Zugleich wurde ich mit 37.152 Stimmen in den Wetterauer Kreistag gewählt. Dort rutschte ich um einen Platz auf den Listenplatz 4 zurück.

Am 11. März 2016 wählten mich die Mitglieder der Kreistagsfraktion einstimmig erneut zum Fraktionsvorsitzenden der CDU im Wetterauer Kreistag.

Am 14. März 2016 wählten mich die Mitglieder der CDU-Stadtverordnetenfraktion in Bad Vilbel einstimmig gemeinsam mit Andreas Cleve und Karl Peter Schäfer zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden.

In der Stadtverordnetenversammlung am 28. Juni 2016 wurde ich mit 26 Ja-Stimmen, 15 Nein-Stimmen bei 2 Enthaltungen zum hauptamtlichen Ersten Stadtrat der Stadt Bad Vilbel gewählt und anschließend in das Amt eingeführt (Amtsantritt: 1. Juli 2016)

Zusammenfassung

09/2005: Eintritt in die CDU
03/2007 - 11/2009: kooptiertes Mitglied im Vorstand der CDU Bad Vilbel
05/2009: Mitglied im Vorstand der CDU Wetterau (zeitweise als Pressesprecher der CDU Wetterau)
10/2009 - 11/2011: Stellvertretender Vorsitzender CDU Bad Vilbel Innenstadt
11/2009 - 11/2011: Beisitzer im Vorstand der CDU Bad Vilbel
03/2011 - 07/2016: Mitglied der Stadtverordnetenversammlung in Bad Vilbel
seit 03/2011: Mitglied des Wetterauer Kreistags
03/2011 - 06/2016: Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU Bad Vilbel
05/2011 - 04/2013: Mitglied im Planungs- und Bauausschuss der Stadtverordnetenversammlung in Bad Vilbel
08/2011 - 02/2014: Mitglied im Ausschuss für Regionalentwicklung, Umwelt und Energie des Wetterauer Kreistags
08/2011 - 02/2014: Vorsitzender des Arbeitskreis Energie & Umwelt der CDU-Kreistagsfraktion
seit 11/2011: Stellv. Vorsitzender der CDU Bad Vilbel
12/2011 - 12/2013: Stellv. Vorsitzender der CDU Gronau
01/2012 - 02/2014 : Stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion im Wetterauer Kreistag
03/2012 - 03/2014: Beisitzer im CDU-Kreisvorstand Wetterau
03/2013 - 03/2016: Mitglied im Sozialausschuss der Stadtverordnetenversammlung in Bad Vilbel
seit 12/2013: Vorsitzender der CDU Gronau
seit 02/2014: Vorsitzender der CDU-Fraktion im Wetterauer Kreistag und kraft Amtes Mitglied im CDU-Kreisvorstand
seit 02/2014: Mitglied im Haupt-, Finanz- und Personalausschuss des Wetterauer Kreistags
06/2016 - 06/2016: Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschuss der Stadtverordnetenversammlung in Bad Vilbel
seit 07/2016: Erster Stadtrat der Stadt Bad Vilbel